Project

General

Profile

Project-Wiki CMIP6-BMBF

CMIP6 ist die 6. Phase des internationalen Modellvergleichsprojekts für gekoppelte Erdsystemmodelle (Coupled Model Intercomparison Project). Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt die deutsche Klimaforschung bei ihrem Beitrag zu CMIP6 mit der Förderung von 2 Verbünden, CMIP6-DICAD und CMIP6-Chemie.

Verbund 1: CMIP6-DICAD

CMIP6-DICAD stellt den nationalen Beitrag zur Datenbasis des IPCC/AR6 bereit. Dazu gehören der Betrieb eines CMIP6-ESGF-Datenknotens am DKRZ, die Publikation der nationalen CMIP6-Daten, Werkzeuge zur Qualitätssicherung und Formatierung von CMIP6-Daten, sowie die Langzeitarchivierung der Daten am WDCC/Cera mit Vergabe von DataCite DOIs. Um den Zugang zu Daten, die für die deutsche Klimaforschung benötigt werden zu erleichern, werden sie am DKRZ-Datenpool repliziert. Dadurch ist es möglich, Diagnostiken der Ergebnisse des CMIP6-Modellensembles zeitnah zur Verfügung zu stellen. Details zu den in DICAD bearbeiteten Workflowschritten finden sich auf der Workflows-Seite.

Verbund 2: CMIP6-Chemie

CMIP6-Chemie unterstützt den aktuellen und zukünftigen nationalen Beitrag zu den IPCC Sachstandsberichten mit Fokus Atmosphärenchemie.

Conferences and workshops

On March 13, 2019 the Month-30 DICAD meeting took place at the DKRZ.

On April 18, 2018 the 18-Monatsprojekttreffen 18-04-2018 took place at the AWI in Bremerhaven.

On October 11, 2017 the Month-12 project meeting took place at the DKRZ.

On January 24, 2017 the Month-6 DICAD meeting took place at the DKRZ.

On July 19, 2016 the Kickoff project meeting took place at the DKRZ.

CMIP6 Data Request Python API (DreqPy): HowTo and more

CMIP6 Data Request and Variable Mapping WebGUI: Link to the wiki page

CMIP6 MIP tables - differences between CMIP5 and CMIP6: Link to the wiki page

CMIP6 standard conversion with cdo cmor

CMIP6 compliant processing with CDOs

Link to REDMINE Text Formating Guide